Kundennutzen

Deutsche Sicherheitsstandards

SoftwareDEMO ist ein Service der DT Netsolution GmbH mit Sitz in Stuttgart. Auch das Rechenzentrum, in dem Master-Clone-Pools und Hosted vServer laufen, liegt in Stuttgart. Damit unterliegen sowohl SoftwareDEMO als auch das Rechenzentrum deutschem Recht, insbesondere deutschem Datenschutzrecht. Das deutsche Datenschutzrecht stellt weltweit eine der höchsten Anforderungen im Hinblick auf den Schutz personenbezogener Daten.

Mit SoftwareDEMO liegen Ihre Daten und Programme also zwar „in der Cloud“, jedoch unter streng kontrollierten und sicheren Bedingungen.

Authentifizierung und präzise Zugriffsregelungen

Sowohl auf Benutzerseite als auch auf Administratorenseite ist der Zugang zu SoftwareDEMO durch Benutzername und Passwort geschützt. Jeder Benutzer und jeder Administrator verfügt über seine eigenen Zugangsdaten. Als Hauptadministrator können Sie jedem Ihrer Administrator verschiedene ZUgriffsrechte einräumen. Auf Benutzerseite können Sie festlegen, welche Verzeichnisse auf dem Fileserver ein Benutzer sieht und wie seine Lese- und Schreibrechte sind.

Sichere Verbindung (HTTPS, SFTP) schützt vor Hackern

Die Verbindung zur Plattform erfolgt grundsätzlich verschlüsselt. Dies umfasst nicht nur den Login-Prozess, sondern auch die Übertragung aller Bildschirminhalte. Für die Datenübertragung zwischen Benutzer und Fileserver haben Sie die Wahl zwischen verschlüsselter Übertragung per SFTP oder unverschlüsselter Übertragung per FTP.

Firewall & Proxy gegen unerwünschte Zugriffe

SoftwareDEMO ist durch eine zentrale Firewall geschützt. Die einzelnen virtuellen Maschinen sind durch eine weitere Firewall voneinander abgeschottet. Von einer virtuellen Maschine auf eine andere ist kein Zugriff möglich. Auf den Benutzerdesktops können Sie den Internet-Zugriff sperren oder freigeben. Auch die Selektive Freigabe einzelner Webseiten ist über einen Proxy möglich.

Ausfallsicherheit des Rechenzentrums dank moderner Technik

Unser Rechenzentrum garantiert Ihnen größtmögliche Verfügbarkeit den aktuellsten Standards. Hierzu gehören unter anderem eine Brandschutzanlage, doppelt ausgelegte unterbrechungsfreie Stromversorgung mit Notstromaggregat, redundante Hardware. Außerdem verfügt das Rechenzentrum über eine redundante Internetanbindung mit zwei separaten Hauszugängen an die Backbones zweier unterschiedlicher Provider, sichere, zweistufige Datenspeicherung in zentralen Storage-Systemen (SAN) an zwei getrennten Standorten, wöchentliches Systemplattform-Backup und tägliches Datenbackup.

Das Rechenzentrum unterliegt einer physischen Zugangskontrolle. Zugang zum Rechenzentrum erhalten ausschließlich entsprechend autorisierte Personen nach persönlicher Identifikation.

This page: Print Send by email Share on:

Partner

Empfohlen von:
Cloudservices Made In Germany
eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
EuroCloud Deutschland
IT Bestenliste
Softguide der Softwareführer
Clouds.de
Contact

Ihr Kontakt zu uns

Stefan Hörz
Mein Name ist Stefan Hörz. Gerne berate ich Sie zu unseren Leistungen telefonisch oder per Kontaktformular.

  0711 849910-30









Ich bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage einverstanden und habe die Datenschutzbestimmungen gelesen.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das Formular ein: captcha