Kundennutzen

Integration von dedizierten Servern

Ein großer Vorteil von SoftwareDEMO ist die flexible Integration von dedizierten Servern. So können Sie selbst entscheiden, wo Ihre Software läuft und Benutzerdaten gespeichert werden.

Eigene Server einbinden

Sollten Sie bereits über eigene Testserver verfügen, haben Sie diese mit wenigen Klicks in SoftwareDEMO eingebunden. Der Zugriff erfolgt über die IP-Adresse und ist durch verschiedene Sicherheitsprotokolle geschützt. So haben Sie selbst die volle Kontrolle über Ihre virtuelle Serverlandschaft und die darauf gespeicherten Daten, da sich alles bei Ihnen im Unternehmen befindet. Außerdem können Sie schnell auf Änderungen oder höheren Bedarf reagieren.

Komplexe Systeme abbilden

Ihre Software greift auf verschiedene Infrastrukturelemente wie Sharepoint, SQL-Server oder Ähnliche zu. Auch diese komplexen Strukturen lassen sich einfach durch die Integration dedizierter Server abbilden. Sie selbst entscheiden über die Konfiguration der einzelnen Komponenten, um dem Tester, der sich über SoftwareDEMO anmeldet eine performante Benutzerumgebung zu bieten.

Cluster und Loadbalancing zur optimalen Auslastung

Sie können mehrere dedizierte Server in Clustern zusammenfassen. So schaffen Sie einen Container, aus dem neuen Benutzern beim Login jeweils eine freie Maschine zugewiesen wird. Um die Auslastung zu optimieren, haben wir einen Loadbalancer integriert, über den verschiedene Belastungsalgorithmen gewählt werden können. So lassen sich Lastspitzen einfach ausgleichen.

Weniger Latenzen bei weltweitem Zugriff

Ein großer Vorteil der Einbindung dedizierter Server ist die Verringerung von Latenzen. Diese Verbindungsverzögerungen entstehen, wenn der Rechner des Benutzers sehr weit weg vom Rechenzentrum ist, in dem der Server gehostet wird. Softwareanbieter können nun dedizierte Server in Rechenzentren auf der ganzen Welt für SoftwareDEMO verwenden. Das bedeutet, wenn ein Benutzer aus Australien ein Produkt testet, verbindet ihn SoftwareDEMO mit einem dedizierten Server in einem australischen Rechenzentrum (sofern eine eingerichtet ist).

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, externe Maschinen in SoftwareDEMO zu integrieren:

This page: Print Send by email Share on:

Partner

Empfohlen von:
Cloudservices Made In Germany
eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
EuroCloud Deutschland
IT Bestenliste
Softguide der Softwareführer
Clouds.de
Contact

Ihr Kontakt zu uns

Stefan Hörz
Mein Name ist Stefan Hörz. Gerne berate ich Sie zu unseren Leistungen telefonisch oder per Kontaktformular.

  0711 849910-30









Ich bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage einverstanden und habe die Datenschutzbestimmungen gelesen.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das Formular ein: captcha