Kundennutzen

Nutzung ohne Installation

Benutzer müssen nichts herunterladen oder installieren , um mit Ihrer Software zu arbeiten. Der Zugang erfolgt über die Benutzeranmeldung auf Ihrer Webseite. Anschließend wird die Software dann online auf den Bildschirm des Testers übertragen.

Ihre Software läuft auf einem Server in unserem Rechenzentrum. Alternativ können Sie auch Server von Drittanbietern verwenden. Der Benutzer greift online zu und erhält in Echtzeit sämtliche Ausgaben zurückgeliefert. Er verwendet quasi einen Computer innerhalb seines Webbrowsers.

Übrigens: Auch als Administrator müssen Sie keine Software auf Ihrem Computer installieren. Die Management-Konsole von SoftwareDEMO läuft auf unserem Server.

Alles läuft auf virtuellen Maschinen

Die Anwendungsserver von SoftwareDEMO laufen in unserem Rechenzentrum oder bei einen Anbieter Ihrer Wahl als virtuelle Maschinen unter RedHat KVM. Zur Kommunikation zwischen Client und Anwendungsserver nutzen wir Oracle Secure Global Desktop (SGD) und ein Java-Applet. Alternativ können Benutzer via HTML5 direkt auf eine virtuelle Maschine zugreifen.

Mit dieser Lösung ist es egal, unter welchem Betriebssystem und mit welcher Hardware ein Benutzer arbeitet. Ihre Software läuft immer unter kontrollierten Bedingungen. Benutzer können sich von einem Computer mit Windows-Betriebssystem ebenso anmelden, wie zum Beispiel unter Linux, Mac OS oder Android. Auch von Hardwareanforderungen ist Ihr Kunde unabhängig. Es gilt die Faustregel: Läuft Ihre Software auf dem Server, kann Ihr Kunde auch damit arbeiten.

Updates werden zentralisiert bereitgestellt

Gibt es eine neue Version Ihrer Software, müssen Sie lediglich den Master aktualisieren. Jeder Benutzer, der sich neu anmeldet, erhält dann automatisch die neue Version. Ist die Software auf dem Master im Rechenzentrum aktuell, ist sie es auch bei allen Ihren Kunden und Mitarbeitern.

Keine besonderen Verbindungsvoraussetzungen für Benutzer

Da SoftwareDEMO aus dem Browser heraus gestartet wird und über Standard-Ports kommuniziert, muss der Internetanschluss der Benutzer keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Sie benötigen lediglich HTTPS (sichere Internet-Verbindungen – Port 443) und WebSocket (bei gewünschtem Zugriff via HTML5). Es darf kein Proxy und keine Firewall die Kommunikation behindern. Auch die Einbindung eines lokalen Druckers ist möglich. Hierzu muss lediglich eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Acrobat Readers auf dem Rechner des Benutzers installiert sein.

Systemanforderungen an Ihre Software

Sie können alle Programme, die mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 auf SoftwareDEMO installieren und ausführen. SoftwareDEMO ist standardmäßig mit Windows Server 2008 R2 ausgestattet.

This page: Print Send by email Share on:

Partner

Empfohlen von:
Cloudservices Made In Germany
eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
EuroCloud Deutschland
IT Bestenliste
Softguide der Softwareführer
Clouds.de
Contact

Ihr Kontakt zu uns

Stefan Hörz
Mein Name ist Stefan Hörz. Gerne berate ich Sie zu unseren Leistungen telefonisch oder per Kontaktformular.

  0711 849910-30









Ich bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage einverstanden und habe die Datenschutzbestimmungen gelesen.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das Formular ein: captcha